Stadt Sontra

Marktplatz 6
36205 Sontra

 

Montag - Dienstag

8:30 Uhr - 12:00 Uhr &

13:30 Uhr - 16:00 Uhr

Mittwoch
8:30 Uhr - 12:00 Uhr


Donnerstag

8:30 Uhr - 12:00 Uhr &

13:30 Uhr - 18:00 Uhr


Freitag

8:30 Uhr - 12:00 Uhr

 

Öffnungszeiten Bürgerservice

Montag - Dienstag
8:00 Uhr - 12:00 Uhr &

13:30 Uhr - 16:00 Uhr

Mittwoch
7:00 Uhr - 12:00 Uhr

 

Donnerstag

8:00 Uhr - 12:00 Uhr &

13:30 Uhr - 18:00 Uhr

 

Freitag

8:00 Uhr - 12:00 Uhr


jeden 1. und 3. Samstag

10:00 Uhr - 12:00 Uhr

 

Projektpartner

 

InKomZ

 

Stadtumbau in Hessen

 
Link verschicken   Drucken
 

Newcomer Stage 2018

Sontra, den 04.05.2018

Miteinander-in-Hessen bietet Musiktalenten eine Bühne. Auftakt der Newcomer Stage 2018 in Sontra.

 

Musik ist eine besondere Form der Sprache – auch für junge Talente ist sie eine Möglichkeit das Innerste auf kreative Art nach Außen zu kehren. Gleichzeitig verbindet sie. Deshalb möchte die Landesstiftung Miteinander-in-Hessen mit Newcomer Stage 2018 Nachwuchsmusikerinnen und Nachwuchsmusikern in Hessen auch außerhalb der Ballungsräume die Chance geben, ihre Musik auf größerer Bühne öffentlich zu präsentieren. Es soll deutlich werden, dass es gute Musik nicht nur in den Städten und urbanen Zentren gibt – sei es, um Musik zu machen oder handgemachte Musik hören zu können. Der Schwerpunkt von Newcomer Stage liegt auf dem Miteinander und dem Knüpfen von Kontakten untereinander.

 

In fünf hessischen Kleinstädten werden gemeinsam mit dem Verein Bad Arolser Rock-AG Konzerte auf öffentlichen und gut besuchten Veranstaltungen wie Street-Food-Festivals, Frühlingsmärkten, Kulturveranstaltungen oder der Landesgartenschau organisiert. Jeweils drei bis vier Bands oder Solokünstlerinnen und Solokünstler können pro Konzert vor Publikum auftreten. Newcomer Stage ist kein Musikwettbewerb, sondern soll jungen Talenten die Möglichkeit geben unter professionellen Bedingungen Bühnenerfahrung zu sammeln. Vor, während und nach den Konzerten werden die Musiker von der BARock-AG betreut und unterstützt. Von den Auftritten wird ein Audiomitschnitt erstellt und als professioneller Sampler allen Teilnehmern zur Verfügung gestellt.

 

Bei der ersten Newcomer-Stage 2018 präsentieren sich am kommenden Sonntag, 6. Mai, von 14:30 bis 17.30 Uhr beim ersten Streetfood-Festival in Sontra, vier junge Bands aus kleineren Kommunen:

 

  • 'Renöd', die Hausband aus Sontra. Eine Schulband die gefühlvolle Cover aktueller Songs präsentiert.
  • 'Out of the Black', ein Duo aus Bad Arolsen. Zwei junge Musiker, die mit Bass und Schlagzeug die Liebhaber der härteren Fraktion ansprechen. Sie spielen Coversongs der Band 'Royal Blood'.
  • 'Rhinosaurs', eine junge 4-köpfige Rock-Grunge-Band aus Marsberg, die ausschließlich eigene Songs präsentiert.
  • 'The Dearly Bought' aus Frankenberg, melodische bis harte Songs aus eigener Feder mit grandiosen Gitarrensoli im Style von Pink Floyd.
     

In diesem Jahr werden noch vier weitere Newcomer-Stages stattfinden, am 23. Juni beim Burgbergfestival in Homberg (Efze), am 11. August bei der Landesgartenschau in Bad Schwalbach, am 18. August in Waldeck-Freienhagen und am 13. Oktober in Bad Karlshafen beim Hafenfest.

 

Foto: Newcomer Stage 2018