Stadt Sontra

Marktplatz 6
36205 Sontra

 

Montag - Dienstag

8:30 Uhr - 12:00 Uhr &

13:30 Uhr - 16:00 Uhr

Mittwoch
8:30 Uhr - 12:00 Uhr


Donnerstag

8:30 Uhr - 12:00 Uhr &

13:30 Uhr - 18:00 Uhr


Freitag

8:30 Uhr - 12:00 Uhr

________________
 

Öffnungszeiten Bürgerservice

Montag - Dienstag
8:00 Uhr - 12:00 Uhr &

13:30 Uhr - 16:00 Uhr

Mittwoch
7:00 Uhr - 12:00 Uhr

 

Donnerstag

8:00 Uhr - 12:00 Uhr &

13:30 Uhr - 18:00 Uhr

 

Freitag

8:00 Uhr - 12:00 Uhr


jeden 1. und 3. Samstag

10:00 Uhr - 12:00 Uhr
_________________


Telefon: 05653 9777-0

Fax: 05653 9777-50

 

Für nähere Infos klicken 

Sie bitte hier.

 

Projektpartner

 

InKomZ

 

Stadtumbau in Hessen

 
Link verschicken   Drucken
 

Neue Hautarztpraxis in Sontra eröffnet

Sontra, den 12.04.2019

Sontra hat seit Beginn des Jahres eine neue Fachärztin für Hautkrankheiten. Zur offiziellen Begrüßung der Stadt überreichte Bürgermeister Thomas Eckhardt Frau Diplom-Med. Gabriele Ritzau einen Willkommensblumenstrauß und beglückwünschte sie ganz herzlich zur Eröffnung ihrer neuen Hautarztpraxis in der Niederstadt 16. Frau Ritzau ist Fachärztin für Dermatologie und Allergologie und teilt sich dort die Räumlichkeiten im Rahmen einer Berufsausübungsgemeinschaft mit Frau Dr. med. Benita Heller.

 

„Frau Dr. Heller, die schon seit vielen Jahren eine große hausärztliche Praxis in Sontra führt, war auch maßgeblich an der Entscheidung mitbeteiligt, mich in Sontra nieder zu lassen“, führte Frau Ritzau während des Gespräches aus.

 

Die Schwerpunkte von Frau Ritzau liegen neben der Behandlung von Hauterkrankungen auch auf kleineren chirurgischen Eingriffen sowie der Durchführung von Allergietests.

Eine telefonische Terminanmeldung für die Praxis Ritzau ist unter der Nummer: 05653/1231 möglich.

 

Vor ihrem Medizinstudium absolvierte Frau Ritzau bereits eine Ausbildung als Krankenschwester und anschließend als examinierte OP-Schwester. Nach dem Studium war sie mehrere Jahre als Ärztin an der Medizinischen Akademie Erfurt (MAE) tätig. Nach Ihrer Anerkennung als Fachärztin für Dermatologie ließ sich Frau Ritzau als Hautärztin im Chiemgau (Bayern) nieder, wo sie viele Jahre eine Praxis führte.

 

„Aufgrund des Bedarfs an Hautärzten sowohl im Werra-Meißner-Kreis als auch im Landkreis Hersfeld-Rotenburg, freute sich Bürgermeister Thomas Eckhardt, auch in seiner Funktion als Erster Vorsitzender des interkommunalen Versorgungsverbundes (iGVB Fachwerk Gesundheit), ganz besonders über die Entscheidung, sich in Sontra nieder zu lassen.

 

Der interkommunale Versorgungsverbund (iGVB Fachwerk Gesundheit) der Gemeinden Sontra, Herleshausen, Nentershausen und Cornberg und das bereits 2017 gegründete Gesundheitsforum ist ein Forum der Gesundheitsanbieter der vier Kommunen. In dessen Rahmen wurde ein Konzept zum Aufbau moderner zukunftsweisender Strukturen entwickelt, das vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration gefördert und konsequent umgesetzt wird.

 

Ein wichtiger Bestandteil des Konzeptes ist das Schaffen positiver Umfeldbedingungen mit Teamarbeit und Vernetzung der verschiedenen Professionen, um damit eine nachhaltige patientenzentrierte Versorgung aufzubauen.

 

Weitere Informationen unter www.fwgesundheit.de oder telefonisch unter 0171 199 21 33.

 

Foto: Von links: Bürgermeister Thomas Eckhardt, Diplom-Med. Gabriele Ritzau und Dr. Benita Heller