Panoramablick HolsteinPumptrack SontraMehr als MitteWirtschaftMuseum_im_alten_Boyneburger_SchlossPanorama_Sontra_InnenstadtRuine_BoyneburgSegelfliegerMaibaum_SontraBaumwurzeln
     • • •  03. 12. 2021 Anerkennung für bürgerschaftliches Engagement  • • •     
     • • •  01. 12. 2021 Alle Jahre wieder… kommt ein Weihnachtsbaum!  • • •     
     • • •  01. 12. 2021 Neue Geräte für die Landschaftspflege  • • •     
     • • •  30. 11. 2021 Ablesung der Wasserzähler für das Jahr 2021  • • •     
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Adventszauber in Sontra

Sontra, den 18. 11. 2019

Der Kupferstädter Adventsmarkt am 29. November von 17 bis 22 Uhr und am 30. November von 14 bis 20 Uhr in Sontra hat wieder viele Neuheiten im Programm zu bieten, die den traditionellen Markt für Besucher aus Nah und Fern noch attraktiver machen.

 

Wenn der Sontraer Marktplatz nach Glühwein, frisch gebackenen Waffeln und Leckereien vom Grill duftet, dann öffnet der Kupferstädter Adventsmarkt seine Türen. Seit 2018 hat der Weihnachtsmarkt der Berg- und Hänselstadt seinen Sitz am geschichtsträchtigen, zentral gelegenen Marktplatz und startet bereits vor dem 1. Advent. Neben Klassikern wie Glühwein, Feuerzangenbowle sowie weihnachtlichem Gebäck und Crêpes werden auch einige handgefertigte Dekorationsartikel an den festlich geschmückten Ständen angeboten. Besonderheiten wie Gulaschsuppe nach Großmutters Rezept sowie leckere „Bubble-Waffeln“ oder auch bunte Keksmischungen gehören zum Sortiment der Markthändler.

 

Traditionell beginnt der Kupferstädter Adventsmarkt am Freitag mit dem ökumenischen Familiengottesdienst in der evangelischen Stadtkirche. Die Markthütten öffnen um 18 Uhr. Musikalisch eröffnet wird der festliche Budenzauber am Marktplatz durch den evangelischen Posaunenchor. Grußworte von Bürgermeister Thomas Eckhardt, Hänselmeister Daniel Kohl und Martin Jordan von der Aktionsgemeinschaft des Sontraer Handels runden die Eröffnung auf der Eventbühne ab.

 

Im letzten Jahr hat der Verwaltungschef seine Weihnachtswette verloren. Deshalb hat er sich diesmal Verstärkung geholt. Hänselmeister und Bürgermeister wetten, dass es Sontra nicht gelingt, um kurz vor 19 Uhr mindestens 25 verkleidete Weihnachtsengel und 25 verkleidete Rentiere vor der Bühne zu versammeln, die danach gemeinsam mit allen anwesenden das Steigerlied und ein bekanntes Weihnachtslied singen, getreu dem Motto „Ganz Sontra singt!“. Sollten beide die Wette verlieren, dürfen sich alle 6 Kindergärten der Berg- und Hänselstadt jeweils über 100 Euro Spende freuen, gespendet vom Bürgermeister und der ASH. Alle Engel und Rentiere erhalten zudem eine Kleinigkeit.

 

Elisabeth Sawosch, Anna Lena Dette und ihr Vater Jens Dette bilden zusammen das Trio „Wish Music“. Jeder, der sich für mehrstimmigen Gesang und Klaviermusik begeistert, sollte ihren Auftritt ab 19 Uhr am Freitag nicht verpassen.

 

Am Samstag beginnt der Weihnachtsmarkt mit dem Markttreiben ab 14 Uhr, klangvoll eröffnet durch die Marchingband „The Silver Lions – Sontra“. Erstmals zu Gast ist das Staufenberger Puppentheater. Sie präsentieren das Puppentheater „Verhexte Weihnachten“ für Groß und Klein. In einer liebevoll und selbst gestalteten Bühne, mit handgemalten Kulissen und mit klassisch gestalteten Handpuppen, erleben Kasper und Seppel einen aufregenden Tag. Seufzend und schniefend sitzt der Weihnachtsmann bedrückt im Wald. Nicht nur er, sondern auch sein Rentier ist krank. Doch da hat Kasper eine verhexte Idee. Wird es Kasper mit Hilfe der guten Hexe und seinen Freunden gelingen Weihnachten zu retten? Das circa 60-minütige Stück ist geeignet für kleine und große Kinder ab 2 Jahren.

 

Am Samstag besucht auch der Nikolaus den Kupferstädter Adventsmarkt und hält für die kleinen Besucher eine süße Überraschung bereit. Mit dem beliebten ASH-Kinderkarussell und mit der Preisverleihung anlässlich des Luftballonwettbewerbs zur BREiTWiESN 2019 ist für alle Kinder darüber hinaus bestens vorgesorgt. Für besinnliche Atmosphäre sorgen unterdessen die Blaskapelle Ulfener Jungs sowie die HEWA Partycrew.

 

Eine große Neuheit im Programm am Samstag ist die Feuershow von Spiral Fire ab 17:45 Uhr. Ihre einzigartige Performance setzt das Element Feuer vielfältig und eindrucksvoll in Szene. Sinnliche Tanzelemente wechseln zu kraftvoller Akrobatik und furiosen, wilden Feuerschweifen. Durch effektvolle Jonglage entstehen faszinierende, dynamische Bilder aus Licht und Schatten. Atemberaubende Choreografien und die leidenschaftliche Darbietung dieser Feuershow werden ein Funkeln in die Augen aller Besucher zaubern.

 

Damit ist eine tolle Atmosphäre aus Lichterglanz und Farbenpracht in Sontra gesichert. Klein, aber fein, ist der Kupferstädter Adventsmarkt. Festliche Klänge und verführerische Gerüche laden die gesamte Familie ein, auf Entdeckungsreise an den liebevoll aufgebauten Hütten am Marktplatz zu gehen. Ein vielfältiges Angebot an Originellem und Gediegenem der Markthändler und natürlich des Einzelhandels vor Ort lässt keine Wünsche für die Allerliebsten offen.

 

Bild zur Meldung: Adventszauber in Sontra am Marktplatz.

Stadt Sontra

WappenMarktplatz 6
36205 Sontra

 

Tel:  05653 9777-0

Fax: 05653 9777-50

 

Schnellzugriff

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

06. 12. 2021 - 09:00 Uhr

 

06. 12. 2021 - 15:00 Uhr

 

08. 12. 2021

 

Bekanntmachungen

Videos

Dritte Virtuelle Ansprache
des Bürgermeisters

 

Siedlungsfilm

 

Imagefilm Sontra

Galerie

 

Infobroschüre


InKomZ

 

 

Dorfentwicklung

 

 


Stadtumbau in Hessen

 

Städtebauförderung

 


Lebendige Zentren

 

 

Frau-Holle-Land

 


KIP Sontra

 

 

 

iGVZ

 

 

 


Weitere

Projektpartner