Museum_im_alten_Boyneburger_SchlossPanoramablick HolsteinPumptrack SontraBaumwurzelnRuine_BoyneburgMaibaum_SontraPanorama_Sontra_InnenstadtSegelfliegerMehr als MitteWirtschaft
     • • •  30. 07. 2021 Geänderte Öffnungszeiten des Bürgerbüros  • • •     
     • • •  28. 07. 2021 ÜberlandSparkasse unterstützt Flutopfer  • • •     
     • • •  20. 07. 2021 „Open-Air-Kino“ in Sontra  • • •     
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

„Open-Air-Kino“ in Sontra

Sontra, den 20. 07. 2021

Stadt Sontra erhält Förderzusage für Open-Air-Kino im Rahmen des Förderprogramms „Ins Freie!“ des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst. Am 19. August ist eine Filmaufführung im Innenhof der ehemaligen Regenbogenschule im Herzen der Berg- und Hänselstadt geplant.

 

Unter den Folgen der Corona-Pandemie hat auch das Kulturangebot in Sontra lange Zeit gelitten. Die aktuelle Entwicklung der Pandemie mit ihren rückläufigen Inzidenzzahlen hat zum Austritt aus der Bundesnotbremse und zu Lockerungen im Umgang mit der Pandemie geführt. Dies lässt nun auch wieder kulturelle Veranstaltungen zu.

 

Unter den geltenden Bestimmungen bietet die Berg- und Hänselstadt Sontra in Zusammenarbeit mit der Cine-Max GmbH aus Hanau sowie dem Kino Burgtheater aus Schwalmstadt ein Open-Air Kino am 19. August 2021 im Innenhof der ehemaligen Regenbogenschule (Kirchplatz 6) in Sontra an.

 

Die Filmvorführung am 19. August startet um 21:00 Uhr, Einlass ist dann ab 20:15 Uhr. Der Eintrittspreis pro Erwachsenen beträgt 7 Euro. Jugendliche bis einschließlich 16 Jahre zahlen 5 Euro Eintritt. 

 

Hier Tickets bestellen

 

Tickets können online unter www.sontra.de direkt auf der Startseite unter „Aktuelles“ beim Bericht zur Veranstaltung bestellt werden. Die vorausbezahlten Tickets werden dann für alle Besucher an der Abendkasse hinterlegt. Eintrittskarten sind darüber hinaus im Bürgerbüro der Stadt Sontra ab sofort erhältlich. Die Kontaktdaten lauten 05653/9777-0 oder .

 

Am 19. August wird die Sozialsatire „Der Rausch“ gezeigt. Sie handelt von vier befreundeten Lehrern, die aus Frustration gemeinsam ein „Trinkexperiment“ starten, um wieder motiviert vor ihre Schüler treten zu können.

 

„Ich bin sehr froh, dass wir endlich wieder Veranstaltungen in Sontra anbieten können. Das hat uns allen sehr gefehlt“, sagt Stadtmanager Alexander Dupont. Der Stadtmanager ist sich sicher: „Wenn sich Einheimische und alle Gäste in unserer Berg- und Hänselstadt zu dem Open-Air-Kino an die jeweils geltenden Regeln halten, werden wir einen Spätsommer mit weitaus mehr Lebensqualität erleben, als das noch im letzten Jahr der Fall war“.

 

„Unterstützt werden wir durch das Förderprogramm „Ins Freie!“ des Landes Hessen. Wir haben im Frühjahr einen Förderantrag gestellt und waren erfolgreich“, so Dupont. „Ins Freie!“ unterstützt den Aufbau neuer und die Erweiterung bestehender Open-Air-Veranstaltungsformate sowie pandemie-kompatibler Pop-Up-Spielstätten. „Die dritte Programmlinie des Förderprogramms wird über das Film- und Kinobüro Hessen ausgegeben und richtet sich an Open-Air-Kinos. Wir agieren als freier Veranstalter, wobei ein regionales oder überregionales Kino als Mitveranstalter beteiligt werden muss. Es ist ein neues Veranstaltungsformat für Sontra. Wir freuen uns daher besonders, dass wir eine Förderzusage erhalten haben und ein Bestandteil der „SommerWanderKinos“ sein dürfen“, so Dupont.

 

Kurzbeschreibung des Films

 

„Der Rausch“ am 19. August ab 21:00 Uhr, Einlass ab 20:15 Uhr (FSK ab 12 freigegeben)

 

Früher war Martin Lehrer aus Leidenschaft – heute sind nicht nur die Schüler von seinem fehlenden Enthusiasmus gelangweilt, auch in Martins Ehe ist die Luft raus. Seinen drei Freunden, die am selben Gymnasium unterrichten, geht es nicht viel besser. Bei einer angeheiterten Geburtstagsrunde diskutieren sie die Theorie eines norwegischen Philosophen: Nach dieser ist ein Mensch nur mit einem erhöhten Alkoholgehalt im Blut zu Bestleistungen fähig. Solch eine gewagte These muss überprüft werden. Die vier beschließen den Selbsttest zu machen und während der Arbeit einen bestimmten Pegel zu halten. Soll nicht sogar Churchill den Zweiten Weltkrieg in einem Alkoholrausch gewonnen haben? Mit neuem Antrieb stürzen sie sich in ihre geheime wissenschaftliche Studie. Die Wirkung lässt nicht lange auf sich warten.

 

Der Rausch

 

Bild zur Meldung: Open-Air-Kino in Sontra

Stadt Sontra

WappenMarktplatz 6
36205 Sontra

 

Tel:  05653 9777-0

Fax: 05653 9777-50

 

Schnellzugriff

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

02. 08. 2021

- 09:00 Uhr
 

04. 08. 2021

 

11. 08. 2021

 

Bekanntmachungen

Videos

Dritte Virtuelle Ansprache
des Bürgermeisters

 

Siedlungsfilm

 

Imagefilm Sontra

Galerie

 

Infobroschüre


InKomZ

 

 

Dorfentwicklung

 

 


Stadtumbau in Hessen

 

Städtebauförderung

 


Lebendige Zentren

 

 

Frau-Holle-Land

 


KIP Sontra

 

 

 

iGVZ

 

 

 


Weitere

Projektpartner