Museum_im_alten_Boyneburger_SchlossPumptrack SontraBaumwurzelnMaibaum_SontraSegelfliegerPanoramablick HolsteinWirtschaftMehr als MittePanorama_Sontra_InnenstadtRuine_Boyneburg
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Die Stadt Sontra sucht einen Beschäftigten als „Kraftfahrer / Maschinist" (m/w/d)

Sontra, den 13. 05. 2022

Die Stadt Sontra sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

einen städtischen Beschäftigten (m/w/d)

als „Kraftfahrer / Maschinist“

 

 

Die Aufgabenschwerpunkte sind:

 

  • Fahren und Bedienen von LKW mit diversen An- und Aufbaugeräten sowie verschiedener Baumaschinen (z. B. Mini-Bagger, Kompaktbagger, Radler)
  • Laden, Transportieren und Entladen verschiedenster Materialien für kommunale Zwecke incl. der fach- und sachgerechten Ladungssicherung
  • Pflege, teilweise Wartung und verantwortungsbewusster Umgang mit den Fahrzeugen, Maschinen und Geräten
  • Einsatz auch in allen anderen Bereichen des Bauhofes z. B. Grünflächenpflege mit handgeführten Geräten, Stadtreinigung, allgemeine Abfallentsorgung usw.
  • Durchführung des Winterdienstes sowohl maschinell (Fahrzeug) oder manuell (Handstreudienst)

 

 

Die Einstellungsvoraussetzungen sind:

 

  • eine handwerkliche abgeschlossene Berufsausbildung
  • gültige Fahrerlaubnis der Klasse CE bzw. C1E mit einer gültigen Berufskraftfahrerqualifikation (Module 1-5) bzw. einem gültigen Fahrerqualifizierungsnachweis (ab 23.05.2021)
  • sichere Umgang mit verschiedenen Fahrzeugen (LKW, Unimog, Schlepper) teilweise mit diversen Anbaugeräten (Schneepflug, Vorbaubesen, Kanalspülgerät, Seitenausleger etc.)
  • Gesundheit, Belastbarkeit, Flexibilität und handwerkliches Geschick
  • Verantwortungsbewusstsein, Selbstständigkeit und Zuverlässigkeit
  • Engagement und Teamfähigkeit
  • zeitliche Flexibilität zur Sicherstellung von Noteinsätzen
  • Bereitschaft zu Samstags-, Sonntags- und Feiertagsarbeit
  • Bereitschaft zur Aufgabenerfüllung bei schlechter Witterung und zu Nachtzeiten

 

 

Wir bieten Ihnen:

 

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in einer Zukunftskommune
  • abwechslungsreiche Herausforderungen in einem kommunalen Unternehmen
  • ein gesichertes Einkommen, Beschäftigungssicherheit sowie eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • gute Sozialleistungen, inklusive Jahressonderzahlung sowie Zulagen und Zusatzversorgung als ergänzende Altersvorsorgemaßnahme

 

 

Wenn Sie die oben genannten persönlichen Voraussetzungen erfüllen und wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung bis spätestens 15.06.2022 mit den üblichen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Lichtbild, Zeugnisse, Führerschein in Kopie und ohne Klarsichthüllen, Hefter oder ähnlichem) an den

 

Magistrat der Stadt Sontra, Marktplatz 6, 36205 Sontra.

 

Eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Einstellungsverfahrens ist nur möglich, wenn der Bewerbung ein entsprechend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Ist dies nicht der Fall, werden die Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens
vernichtet.

 

Die Stadt Sontra fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

 

Weitere Informationen unter Tel. 05653 9777-16, Frau Rößler.

 

Bild zur Meldung: Sontra - mehr als Mitte

Stadt Sontra

WappenMarktplatz 6
36205 Sontra

 

Tel:  05653 9777-0

Fax: 05653 9777-50

 

Schnellzugriff

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

23. 05. 2022 - 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

24. 05. 2022 - 14:30 Uhr

 

25. 05. 2022

 

Bekanntmachungen

Videos

Dritte Virtuelle Ansprache
des Bürgermeisters

 

 

Imagefilm Sontra

Galerie

 

Infobroschüre


InKomZ

 

 

Dorfentwicklung

 

 


Stadtumbau in Hessen

 

Städtebauförderung

 


Lebendige Zentren

 

 

Frau-Holle-Land

 


KIP Sontra

 

 

 

iGVZ

 

 

 


Weitere

Projektpartner