Das Gesundheitsnetzwerk "Fachwerk Gesundheit" ist ein Projekt der Kommunen Sontra, Herleshausen, Nentershausen und Cornberg. Ziel des Gesundheitsnetzwerkes ist es, gemeinsam für die Region moderne und tragfähige Versorgungsstrukturen für die Zukunft aufzubauen. 

 

Das interkommunale GesundheitsVersorgungsZenrum (iGVZ) 
Ein weiterer wesentlicher Baustein des regionalen Gesundheitskonzeptes und eine der wichtigsten Aufgaben der iGVB Fachwerk Gesundheit ist der Aufbau eines interkommunalen GesundheitsVersorgungsZentrums (iGVZ) mit mehreren Standorten in den vier Kommunen. Damit sollen größere moderne Strukturen geschaffen werden, in denen auf der einen Seite attraktive Arbeits- und Gestaltungsmöglichkeiten für Ärzte(innen) und weitere Leistungsanbieter realisierbar sind, die aber auch gleichzeitig eine wohnortnahe Versorgung sowohl im medizinischen, als auch im psychosozialen Bereich ermöglichen und somit als niedrigschwellige Anlaufstelle für die Bevölkerung fungieren.

 

Weitere Informationen über das Gesundheitsnetwerk erhalten Sie auf folgender Seite: www.fwgesundheit.de

 

 

Download

Exposé "Fachwerk Gesundheit"