Maibaum_Sontra | zur StartseiteBaumwurzeln | zur StartseitePumptrack Sontra | zur StartseitePanorama_Sontra_Innenstadt | zur StartseiteMehr als Mitte | zur StartseiteSegelflieger | zur StartseitePanoramablick Holstein | zur StartseiteMuseum_im_alten_Boyneburger_Schloss | zur StartseiteRuine_Boyneburg | zur StartseiteWirtschaft | zur Startseite
Als Favorit hinzufügen   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Winterspielplatz im Sontraer Bürgerhaus

Derzeit ist noch nicht an Spielen im Freien zu denken – es sei denn man trägt Gummistiefel und hat den Regenschirm immer griffbereit. Viele Eltern stehen bei diesem Wetter regelmäßig vor der Frage „Wie beschäftige ich meine Kinder und rege sie zum Spielen an?“ 

 

Die Stadt Sontra hat sich gemeinsam mit der evangelischen und AWO-Stadtförderung um den Winterspielplatz bei der Jugendförderung des Werra-Meißner-Kreises, der bereits in anderen Kommunen erfolgreich umgesetzt wurde, beworben und eine Zusage erhalten. Der Winterspielplatz ist ein Spielplatz der besonderen Art, der Familien zum Austoben und Ausprobieren einlädt.

 

Spielen im Sontraer Bürgerhaus

 

Familien mit Kindern ab der 1. Schulklasse sind am Samstag, 16.03.2024 von 11:00 bis 16:00 Uhr ganz herzlich zum Spielen in das Sontraer Bürgerhaus eingeladen. Dort erwartet sie ein großes Indoor-Spieleangebot mit Air-Hockey, XL-Jenga, Hüpfburg, Pull-Riding-Rodeo, Flipper-Kicker, Shuffleboard und vieles mehr.

 

Wer es ruhiger mag, kann sich gern in das Spielecafé zurückziehen und Gesellschaftsspiele ausprobieren. Der Indoor-Spielepool lädt zum freien und überwiegend selbständigen Spielen ein. 

 

„Wir freuen uns jetzt schon auf die Veranstaltung, denn hier können wir die Kinder mal von den Sofas locken und ihnen zeigen, dass gemeinsames Spielen ein tolle Abwechslung zu jeglichen Medien darstellt“, sind sich Daniela Wagner und Monique Laubach von der Jugendförderung sowie Natascha und Bianca Schmidt von der Stadt Sontra einig. Schon jetzt möchten sie sich bei den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern bedanken, denn ohne diese wäre die Umsetzung einer solchen Veranstaltung nicht möglich.

 

Teilnahme nur in Begleitung von Erwachsenen

 

Die Aufsichtspflicht beim Winterspielplatz obliegt nicht den Veranstaltern, sondern liegt bei den Sorgeberechtigten. Der Einlass für Kinder ist deshalb nur mit einer erwachsenen Begleitperson möglich. Der Eintritt ist frei. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt – der zukünftige Abi-Jahrgang wird Kaffee und Kuchen sowie Getränke anbieten.

 

Voranmeldungen (auch ohne Anmeldung ist die Teilnahme möglich, die Voranmeldung erleichtert uns aber etwas Planung) bitte unter:

 

AWO-Jugendförderung, Telefon: 05653-92015, E-Mail:  

Ev. Jugendförderung, Telefon: 01517-4218270, E-Mail:  

Stadt Sontra, Telefon: 05653-977719, E-Mail: 

 

 Winterspielplatz Sontra 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Sontra
Do, 07. März 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Einladung zur Jahreshauptversammlung des Heimatvereins Hornel e. V. am 26.04.2024

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung laden wir für Freitag, den 26. April 2024 um 18:30 ...

Wandertag in der Partnerstadt Tambach-Dietharz

Stadt Sontra

WappenMarktplatz 6
36205 Sontra

 

Tel:  05653 9777-0

Fax: 05653 9777-50

 

Schnellzugriff

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

15. 04. 2024 - Uhr bis 20:00 Uhr

 

16. 04. 2024 - Uhr

 

17. 04. 2024

 

Bekanntmachungen

Videos

Imagefilm "Nachhaltigkeit"

 

Imagefilm Sontra

 

Galerie

 

Infobroschüre


InKomZ

 

 

Dorfentwicklung

 

 


Stadtumbau in Hessen

 

Städtebauförderung

 


Lebendige Zentren

 

 

Frau-Holle-Land

 


KIP Sontra

 

 

 

iGVZ

 

 

 


Weitere

Projektpartner